Süßkartoffelauflauf mit Hähnchenbrustfilet

Süßkartoffelauflauf mit Hähnchenbrustfilet

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

Für 4 Personen
800g Süßkartoffeln
500g Hähnchenbrustfilet
3 Zwiebeln
3 Tl Erdnuss-Öl
600g stückige Tomaten
4 El Erdnussbutter
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Chiliflocken
2 El Worcestersauce
200 g geriebener Emmentaler

Zubereitung

Die Süßkartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Das Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und die Zwiebeln in Spalten schneiden. Erdnussöl erhitzen und alles ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze anbraten. Mit den stückigen Tomaten ablöschen und 10 Minuten garen lassen. Nun alles mit Salz, frisch gemahlenem schwarzer Pfeffer und Chiliflocken würzen. Erdnussbutter unterrühren. Zum Schluss alles in eine Auflaufform füllen, mit geriebenem Käse bestreuen und bei 175° Grad für 30 Minuten im Backofen überbacken.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments