Ofenkürbis mit Feta

Ofenkürbis mit Feta

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten für 2 Portionen

  • 1Hokkaido
  • 3EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Thymian
  • 50Gramm Walnüsse
  • 2EL Honig
  • 150Gramm Feta

Zubereitung

Den Kürbis waschen, halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Wenn ihr einen anderen Kürbis als den Hokkaido verwendet, müsst ihr ihn vorher schälen. Die Kerne nicht wegwerfen, sie können später noch verwendet werden (siehe Tipp). Anschließend das Kürbisfleisch in Würfel oder Spalten schneiden.

Die Kürbisspalten bzw. -würfel in einer Schüssel mit der Marinade aus Öl, Honig und Gewürzen vermengen. Alles auf einem Backblech oder in einer Auflaufform verteilen und die Walnüsse darüber streuen. Die Kürbisse sollten nicht übereinander, sondern nur nebeneinander liegen.

Bei 200 Grad (Umluft) den Kürbis 30 Minuten im Ofen garen. Danach den Feta hinzugeben und weitere 10 Minuten backen.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments