Lasagne mit Spinat und Tomaten-Sellerie-Möhrensugo

Lasagne mit Spinat und Tomaten-Sellerie-Möhrensugo

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

Für 4 Personen

2 Zwiebel
2 Stangen Staudensellerie
2 Möhre
4 Knoblauchzehe ( 2 Knoblauchzehen in die Tomatensoße, 2 in den Spinat )
1 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
400 g stückige Tomaten
600 g Blattspinat (tiefgekühlt, aufgetaut)
175 g Frischkäse
Parmesankäse (gerieben)
9 Lasagne-Blätter, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel, Karotten, Sellerie, und Knoblauch in Würfel schneiden. Bei milder Hitze mit Olivenöl in einer Pfanne andünsten. Tomatenmark zugeben, unterrühren und kurz mit garen. Stückige Tomaten dazu geben, salzen und pfeffern. Alles 20 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Anschließend mit dem Stabmixer pürieren.

Backofen auf 180 °C vorheizen. Frischkäse mit Spinat und der Hälfte des Parmesans vermischen.

In eine Auflaufform eine Schicht Tomatensoße geben, 3 Lasagneblätter darüber legen. Die Hälfte des Frischkäse-Spinats darüber geben und mit 3 Lasagneblättern bedecken. Den restlichen Spinat auf den Lasagneblätter verteilen , erneut Lasagneblätter darüber geben und als letzte Schicht mit der restlichen Tomatensauce bedecken.

Zum Schluss mit dem restlichen Parmesan bestreuen und 30 Minuten im Ofen backen.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments