Schweinegeschnetzeltes mit Champignons

Schweinegeschnetzeltes mit Champignons

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten für 5 Portionen

  • 1Kilogramm Schweineschnitzel (aus der Oberschale)
  • 1Stange Lauch
  • 200Gramm Champignon
  • 500Milliliter Weißwein
  • 200Milliliter Sahne
  • 1Bund Liebstöckel
  • 4EL Sonnenblumenöl
  • 1Bund Frühlingszwiebel
  • 1Bund Petersilie
  • 1Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer (zum Abschmecken)
  • 1TL Zucker
  • Mehl

Zubereitung

Den Lauch und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe und die Champignons in Scheiben schneiden. Den Liebstöckel fein hacken.
Das Fleisch klein schneiden, mit Mehl bestäuben und im heißen Sonnenblumenöl portionsweise scharf anbraten. Es darf sich ein leichter Bratensatz bilden. Anschließend aus der Pfanne nehmen.

Nun den Lauch und die Frühlingszwiebeln etwas andünsten, bis sich der Bratensatz gelöst hat. Dabei mit dem Zucker karamellisieren.
Die Champignons hinzugeben und ebenfalls etwas andünsten.
Mit Weißwein aufgießen, die weißen Pfefferkörner hinzugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen bis der Alkohol vom Weißwein verflogen ist. Dabei den frisch geschnittenen Liebstöckel zugeben.

Die Soße mit Salz abschmecken.

Das Geschnetzelte in die Soße geben und bei geringer Hitze simmern lassen. Das Fleisch sollte sich nur noch erhitzen.

Mit Petersilie und Schnittlauch garnieren und servieren.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments