Pfifferlings-Maronen-Frikassee

Pfifferlings-Maronen-Frikassee

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten für 4 Portionen

  • 80Gramm Butter
  • 3Schalotten (gehackt)
  • 24Maronen (geschält und vorgegart, klein geschnitten)
  • 400Gramm Pfifferlinge (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1Bund Schnittlauch (2 ganze Blütenschäfte zum Garnieren, den Rest in kurze Röllchen geschnitten)
  • Brathähnchen (oder Omelett nach Belieben, zum Servieren)

Zubereitung

Die Butter bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne zerlassen, bis sie aufschäumt. Die Schalottenwürfel darin etwa zwei Minuten andünsten, ohne dass sie Farbe annehmen. Die Maronenstücke zugeben und fünf Minuten anbräunen. Die Pfifferlinge zufügen und bei starker Hitze unter ständigem Rühren weitere drei Minuten mitbraten. Salzen und pfeffern. Die Pfanne vom Herd nehmen.
Die heißen Pfifferlinge und Maronen, mit Schnittlauch bestreut, als Vorspeise oder Beilage zu einem Brathähnchen oder Omelett servieren.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments