Kalter Hund

Kalter Hund

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • Kastenform (25 cm)
  • 250 g Kokosfett
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 50 g Kakaopulver
  • 4 EL Milch
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 300 g Butterkekse
  • Backpapier

Zubereitung

  1. Kokosfett bei schwacher Hitze schmelzen. Eier, Zucker, Va­nillezucker, Kakao und Milch miteinander verquirlen. Das lauwarme Fett mit den Mandeln unter die Masse rühren.
  2. Die Kastenform mit Backpapier auslegen und mit einer dünnen Schicht Schokocreme bedecken. Eine Lage Butterkekse hineingeben, mit der Creme bestreichen und eine weitere Schicht Butterkekse darauflegen.
  3. So fortfahren, bis alle Kekse und die ganze Creme aufgebraucht sind. Evtl. beschweren und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden fest werden lassen.
  4. Nach der Kühlzeit aus der Form stürzen, das Backpapier abziehen und den Kuchen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Direkt genießen!.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments