Spritzkuchen mit Vanillecreme und Zuckerguss

Spritzkuchen mit Vanillecreme und Zuckerguss

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

Für den Teig:

  • 250 mlWasser
  • 90 gButter
  • 1 PriseSalz
  • 140 gMehl
  • 4Eier

Für die Creme:

  • 600 mlMilch
  • 3 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
  • 7 ELZucker
  • 3/4 Pck.Butter
  • 3 Pck.Vanillezucker
  • 4 ELRum

Zubereitung

250 ml Wasser, 90 g Butter und 1 Prise Salz zum Kochen bringen. 140 g Mehl hinzufügen und so 5 Minuten rühren.
Auskühlen lassen und dann 4 Eier einzeln einarbeiten. Kreise auf das Backblech spritzen (2 Schichten aufeinander). Ich habe kleine Kreise gemacht und das Rezept ergab bei mir ca. 50-60 Stück.
Bei Heißluft bei 200 °C 15 Minuten backen und dann bei 170 °C etwa 10-15 Minuten fertig backen. Wichtig ist vor allem, die Backofentür während des Backens nicht aufzumachen, sonst gehen sie nicht auf.

Einen Pudding zubereiten. Butter unter den noch warmen Pudding rühren. Dann unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen und danach kurz durchrühren.
Der Guss war ein Fertigprodukt.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments