Schinkennudeln mit dreierlei Käse

Schinkennudeln mit dreierlei Käse

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

250 g Makkaroni-Chips
300 g gekochter Schinken in Scheiben
2 Kugeln Mozzarella
200 g ger. Gouda
etwas ger. Parmesan (Fertigprodukt)
Salz
Butter

Zubereitung

die Makkaroni-Chips in Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen

den gekochten Schinken in Würfel schneiden

die Nudeln in ein Sieb gießen und abtropfen lassen

eine Auflaufform leicht einfetten

die Nudeln abwechselnd mit dem Käse und Schinken in die Auflaufform geben, zum Schluß geriebenen Gouda und einige Butterflöckchen oben drauf legen

nun im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft für 30-40 Minuten überbacken bis der Käse leicht angebräunt ist

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments