Riesige Mandelschnecke

Riesige Mandelschnecke

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten (für 1 schnecke Ø24 cm)

TEIG:

  • 250 g lauwarme Milch
  • 1 Ei
  • 625 g Weizenmehl 700
  • 7 g Salz
  • 80 g Zucker
  • 40 g frische Germ
  • 100 g zimmerwarme Butter
FÜLLE:
  • 1 Eikar
  • 220 g geriebene Mandeln
  • 200 g Schlagobers
  • 200 g Marzipan
  • 50 g Zucker
  • 10 g Kakaopulver
  • 1 EL Semmelbrösel
ZUM BESTREICHEN:
  • 1 Eidotter
  • 10 g Schlagobers

Zubereitung

Aus den angegebenen Zutaten einen süßen Germteig zubereiten und diesen ca 30 Minuten zugedeckt rasten lassen.

In der Zwischenzeit die Fülle zubereiten. Dazu Eiklar, Schlagobers, geriebene Mandeln, gehobeltes Marzipan, Zucker, Kakaopulver und Semmelbrösel gut miteinander vermischen.

Den Teig dünn zu einem Rechteck von 40 x 30 cm ausrollen. Dieses mit der Fülle bestreichen. Den Teig der länge nach in sechs 5 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen nacheinander zu einer riesigen Schnecke aufrollen und in eine Tortenform/einen Tortenring mit ca 24 cm Durchmesser stellen.

Die fertige Schnecke mit einem Gemisch aus Dotter und Schlagrahm bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Heißluft ca 50 Minuten backen.

Tipp: Sollte die Schnecke schon vor Ende der Backzeit zu dunkel werden, dann kann sie einfach mit einem Bogen Backpapier abgedeckt werden.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments