Ofengemüse mit Chilidressing

Ofengemüse mit Chilidressing

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Kürbis (z. B. Hokkaido)
  • 750 g Blumenkohl
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g Cashewkerne
  • 2 EL Kokoschips
  • 1 rote Chilischote
  • 4 Stiel/e Minze, Koriander und Thai-Basilikum
  • 3 EL Limettensaft
  • 1 EL Rohrohrzucker

Zubereitung

  1. Ofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/­Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Kürbis waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Den Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen teilen. Beides mit 3 EL Öl, Salz und Pfeffer auf einem Backblech mischen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.
  2. Inzwischen die Cashewkerne und Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Chilischote putzen, waschen, entkernen und hacken. Kräuter waschen, Blättchen abzupfen. Koriander hacken. ­Limettensaft, Zucker, Chili, Koriander, Salz, Pfeffer und 2 EL Öl verrühren. Gemüse damit beträufeln. Mit Nüssen, Chips und übrigen Kräutern bestreuen.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments