Kirsch-Streusel mit Vanille-Pudding

Kirsch-Streusel mit Vanille-Pudding

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten 

für dem Teig

  • 300 g Weizenmehl
  • 2,5 g Backpulver
  • 130 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 kleine Eier
  • 130 g kalte Butter oder Margarine

für die Füllung

  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 2 Päckchen Vanillenpudding
  • 1000 ml Milch
  • Zucker nach belieben

Zutaten für die Streusel

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • eine Messerspitze gemahlener Zimt
  • 150 g kalte Butter oder Margarine

Zubereitung

für dem Teig

Weizenmehl und Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Zucker,Vanillenzucker, ein kleines Ei und in Stücke geschnittene Butter zum Mehl geben und mit den Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Sollte der Teig etwas kleben, dann diesen eine Zeitlang kalt stellen.

2/3 des Teiges auf den Boden einer Springform (28 cm) ausrollen. Der restliche Teig wird zu einer Rolle geformt und als Rand auf den Teig gesetzet. Diesen so andrücken, dass der Rand ca. 3 cm hoch wird. Den Teigboden mit einer Gabel einstechen und diesen dann bei ca. 200 °C für ca. 15 Min. blindbacken.

für die Füllung

Vanillenpudding nach Anleitung zubereiten und abkühlen lassen. Die Kirschen in ein Sieb zum Abtropfen geben. Wichtig: Die Kirschen müssen gut abgetropft sein, so verflüssigt sich der Kuchen nicht all zu schnell. Die Hälfte der abgekühlte Puddingmasse auf den Teigboden streichen und anschließend die Kirsch gleichmäßg auf den Pudding verteilen. Anschließend wird der zweite Teil des Puddings über die Kirschen gestrichen.

Zutaten für die Streusel

Alle Zutaten bis auf die Butter mischen. Anschließend die Butter in Flöckchen dazugeben und mit den Knethaken verkneten bis die Streusel entstehen. Diese dann gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.

Den fertigen Kuchen bei 170 °C für ca. 25 Min. backen.
Besonders gut schmeckt der Kuchen, wenn er noch leicht lauwarm ist und die Streusel noch so richtig knuspern. Lasst es euch schmecken.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments