Käsekuchen ohne Boden

Käsekuchen ohne Boden

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 200 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 6 m.-große Ei(er)
  • 1 kg Quark (Magerquark)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Fett für die Form

Zubereitung

Margarine, Zucker, Vanillezucker und Eier in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer gut verrühren. Magerquark, mit Backpulver vermischtes Mehl und Zitronensaft hinzufügen und ebenfalls gut verrühren. Alles in eine gefettete Springform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170°C auf der mittleren Schiene etwa 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Wenn der Kuchen zu dunkel wird, bitte rechtzeitig mit Alufolie abdecken.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments