Herbst-Pizza

Herbst-Pizza

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten für 2 Personen

  • 250 g Mehl
  • 1/2 Tüte Trockenhefe
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • 2 mittelgroße Birnen (à ca. 175 g)
  • 50 g Rauke
  • 100 g Gorgonzola Käse (italienischer Blauschimmelkäse)
  • 6 Scheiben Wildschweinsalami (à ca. 10 g)

Zubereitung

Mehl und Trockenhefe in einer Schüssel verrühren. 125 ml Wasser, Öl und Salz zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

Inzwischen Birnen schälen, in Spalten schneiden und das Kerngehäuse entfernen. Teig auf einem Backblech rund ausrollen (ca. 30 cm Ø). Birnen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) auf der unteren Schiene 20-25 Minuten backen.

Inzwischen Rauke putzen, waschen und abtropfen lassen. Gorgonzola in dünne Scheiben schneiden und ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit auf der Pizza verteilen.

Pizza aus dem Ofen nehmen, mit Salami und Rauke belegen und servieren

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments