Hähnchenbrustfilet mit Mozzarella-Basilikum-Sahnesauce

Hähnchenbrustfilet mit Mozzarella-Basilikum-Sahnesauce

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Öl
  • 250g Cocktailtomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 200g Sahne
  • 200g Sahneschmelzkäse
  • 125 g Mozzarella
  • n.B Parmesan
  • n.B Kräuterbutter

Zubereitung

Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenbrustfilets darin von allen Seiten ca. 5 Minuten anbraten. Cocktailtomaten waschen und halbieren.

Die Basilikumblätter abzupfen, waschen und hacken. Die Sahne in einem Topf aufkochen lassen. Schmelzkäse hinzufügen und schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 2/3 des Basilikums unterrühren. Hähnchenbrustfilets und Tomaten in eine gefettete Auflaufform geben und die Sauce darüber gießen.

Den Mozzarella in kleine Stückchen schneiden und auf den Hähnchenbrustfilets verteilen. Parmesan darüber streuen und Kräuterbutterflocken darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° Grad Umluft ca. 30 Minuten backen.

Herausnehmen und mit restlichem Basilikum bestreuen.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments