Hähnchenbrust mit saurer Sahne und Käse

Hähnchenbrust mit saurer Sahne und Käse

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 4 StückHähnchenbrustfilets
  • 250 gsaure Sahne
  • 300 gKäse, gerieben
  • 5 TLPaprikapulver, edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • Olivenöl

Zubereitung

Die Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden (i.e. längs halbieren) und nach Geschmack salzen und pfeffern.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl einfetten.

Die Hähnchenbrustscheiben im Öl anbraten und anschließend in die Form legen.

Jeweils mit Paprikapulver bestreuen, die saure Sahne darauf verteilen und zum Schluss den geriebenen Käse darüber streuen.

In den Backofen schieben, bis der Käse schön zerlaufen ist.

Mit Reis oder Kartoffeln servieren und nicht vergessen, mit Petersilie zu bestreuen.

Guten Appetit!

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments