Hackbällchen Toscana

Hackbällchen Toscana

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • evtl. Kräuter (Oregano, Thymian, Basilikum …)
  • evtl. Knoblauch
  • 1 Dose/n Tomate(n), stückige
  • 100 g süße Sahne
  • 3 EL Kräuter, italienische (TK)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Kugel/n Mozzarella

Zubereitung

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Evtl. noch Kräuter wie Oregano, Thymian und/oder Basilikum und nach Geschmack Knoblauch dazugeben. 12 – 15 kleine Bällchen formen und in eine Auflaufform legen.

Für die Tomatensoße die gehackten Tomaten mit der Sahne, der Kräutermischung, Tomatenmark und Zucker verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Hackbällchen geben. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und darüber verteilen.

Bei 175°C (Umluft) ca. 30 – 40 min. garen. Aufpassen, dass der Käse nicht zu dunkel wird. Dazu passt Reis.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments