Frikadellen mit lecker Kohlrabi-Karotten-Gemüse

Frikadellen mit lecker Kohlrabi-Karotten-Gemüse

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Stück Weizenbrötchen
  • 1 Stück Zwiebel/n
  • 400 g Tatar, roh
  • 2 EL Magerquark
  • 1 TL Senf, klassisch
  • 1 Stück Hühnerei/er
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 3 TL Petersilie
  • 4 Knolle(n) Kohlrabi
  • 6 Stück Karotten/Möhren
  • 1 Portion(en) Weight Watchers Treffen-Produkte Sauce Hollandaise
  • 400 ml Wasser
  • 2 TL Pflanzenöl

Zubereitung

Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen, Zwiebel in feine Würfel schneiden. Brötchen ausdrücken und mit Tatar, Zwiebelwürfeln, Quark, Senf und Ei vermengen. Masse mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, 1 TL gehackte Petersilie untermischen und 8 Frikadellen daraus formen.

Kohlrabi und Karotten in Würfel schneiden und in Salzwasser ca. 7 Minuten bissfest garen. Sauce Hollandaise nach Packungsanweisung mit Wasser zubereiten, Gemüsewürfel und restliche Petersilie untermischen.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Frikadellen von beiden Seiten knusprig braten. Frikadellen mit Gemüse servieren.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments