Dinkelvollkornbrot selber backen

Dinkelvollkornbrot selber backen

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 500 g Vollkorndinkelmehl
  • 1/2 Würfel Frischhefe
  • 350 ml lauwarmes Wasser
  • 3 Tl Zucker
  • 1 Tl Salz
  • 1 El Essig
  • 1 El Öl und 1 El Mehl für die Brotbackform

Zubereitung

In einer Schüssel die Hefe mit dem Zucker im lauwarmen Wasser aufgehen lassen und dann verrühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und ordentlich verrühren. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen (Den Hefeteig am besten an einem Ort so um die 25 Grad zugedeckt gehen lassen. Auch darf es nicht ziehen in diesem Raum. Am besten ist es wenn man den Backofen auf der kleinsten Stufe aufheizt und ihn dann ausschaltet. Dann den Hefeteig hinein und den Backofen zu).

In der Zwischenzeit das Backrohr auf 180° C vorheizen und eine feuerfeste Schüssel voll mit Wasser auf den Boden des Ofens stellen. Damit wird das Brot nicht trocken.
Eine Brotbackform mit Öl auspinseln und bemehlen.

Im aufgeheizten Backrohr das Brot 55 bis 60 Minuten backen.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments