Gugelhupf mit Schokolade

Print Friendly, PDF & Email

ZUTATEN

75 g Butter
1/2 Tasse Zucker
1 Tasse Milch
1 Prise Jodsalz
2 Eier
1 1/2 Tassen Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
1 Tüte geriebene Orangenschale
1/2 Tasse Schokoladen Plättchen
1 TL Mehl zum Bestäuben
1 EL Paniermehl

ZUBEREITUNG

Zubereitungszeiten des Rezepts Gugelhupf:
Vorbereitungszeit: 25 min
Backzeit: 60 min

  1. Alle Zutaten außer den Schokoladen Plättchen in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Handrührers auf höchster Stufe ca. 5 Minuten rühren, bis ein sehr cremiger Teig entstanden ist.
  2. Teig in eine gut gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Kuchenform füllen. Die Schokoladen Plättchen mit 1 TL Mehl bestäuben, auf dem Teig verteilen und leicht in den Teig drücken.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Gas: Stufe 2/Umluft: 150 °C) ca. 1 Stunde backen. Wenn der Kuchen zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.
  4. Den fertigen Kuchen auf ein Kuchengitter stellen und auskühlen lassen.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments