Frühstückspizza

Frühstückspizza

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten für 1 Portion

  • 1Eiweiß
  • 100Gramm Haferflocken
  • 3EL Honig
  • 1Pfirsich
  • 150Gramm Naturjoghurt (1,5 % Fett)
  • 50Gramm Himbeere
  • 50Gramm Brombeeren
  • 1Handvoll Minzblatt

Zubereitung

  1. Schlage das Eiweiß mit einem Handrührgerät steif und rühre die Haferflocken und den Honig vorsichtig mit einem Spatel unter, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  2. Teile die Masse in zwei Portionen und lege sie mit ausreichendem Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Forme sie zu zwei flachen, runden Pizzaböden.
  3. Backe die Pizzen 10 bis 12 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C, bis sie schön goldbraun gebacken sind. Schneide den Pfirsich in kleine Schnitze.
  4. Nimm die Pizzaböden aus dem Backofen und lasse sie kurz abkühlen. Bestreiche sie mit dem Joghurt und belege sie mit den Pfirsichstücken und Beeren. Dekoriere die Pizzen mit den Minzblättern.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments