Faule Weiber Kuchen

Faule Weiber Kuchen

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei(er)
  • 75 g Margarine
  • 1 TL Backpulver

Für den Belag:

  • 500 g Quark
  • 2 Ei(er)
  • 140 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 100 g Sauerrahm
  • 80 ml Öl
  • 240 ml Milch
  • 1 kl. Dose/n Mandarine(n)
  • 1 Pck. Tortenguss, klar

Zubereitung

Aus den Teigzutaten einen Mürbteig herstellen und in den Kühlschrank legen.

Quark, 2 Eier und Zucker in einer Rührschüssel von Hand rühren. Vanillepudding, Öl, Sauerrahm und Milch zusammenrühren und unter die Quarkmasse heben.

Nach ca. 45 Minuten den Mürbteig ausrollen, in eine Springform geben. Die Quarkmasse darauf geben (die Masse ist sehr flüssig, wird aber beim Backen gut fest) und die Mandarinen darauf verteilen. Bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und den Kuchen damit überziehen.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments