Einmal Himbeer-Oreo Schichtdessert und Mandarinen-Quark dessert

Einmal Himbeer-Oreo Schichtdessert und Mandarinen-Quark dessert

Print Friendly, PDF & Email

Mandarinen-Quark dessert

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Quark
  • 250 ml Sahne
  • etwas Milch
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 50 g Zucker oder Rohrzucker
  • 1 kl. Dose/n Mandarine(n)
  • 8 Spekulatiu

Zubereitung

Die Sahne steif schlagen. Den Quark mit Milch und Vanillezucker sowie dem normalen Zucker oder Rohrzucker verrühren. Die Sahne unterheben.

Die Spekulatius werden zerbröseln. Hierzu am besten einen Frischhaltebeutel nehmen und etwas klein stampfen.

Nun die Quark-Sahne-Masse abwechselnd mit den Mandarinen sowie den Spekulatiusbröseln in Gläser schichten. Der Nachtisch ist weihnachtlich und fruchtig.

 

Einmal Himbeer-Oreo Schichtdessert

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Magerquark
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 P. Vanillezucker
  • etwas Zitronensaft
  • 250-300 g Beeren nach Wahl (frisch oder TK)
  • 1 Packung Oreo Kekse (14 Stück)

Zubereitung

Beeren pürieren (TK-Beeren erst auftauen).

Quark und Crème fraîche mit Vanillezucker und Zitronensaft zu einer Crème verrühren.

Oreo-Kekse zerkleinern. Entweder grob hacken oder kurz in den Mixer packen, dann werden die Krümel feiner.

Schichtweise in Dessertgläser füllen und genießen.

 

Notizen

Zeitangabe ohne Auftauzeit bei TK-Beeren.

Es eignen sich alle Arten von Beeren für dieses leckere Dessert!

 

 

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments