Eierlikör – Streuselkuchen

Eierlikör – Streuselkuchen

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 70 g Speisestärke (Maizena)
  • 200 g Butter
  • 180 g Puderzucker
  • 1 Pkt. Vanillinzucker
  • ½ Pkt. Backpulver
  • 4 Eigelb
  • 4 Eiweiß
  • 250 ml Eierlikör
  • 500 g Aprikose(n) (Marillen), entkernt und halbiert (oder Obst nach Belieben z.B. Kirschen, Pfirsiche..

Für die Streusel:

  • 150 g Mehl
  • 120 g Butter
  • 100 g Zucker

Zubereitung

Eiklar zu sehr festem Schnee schlagen.
Butter mit Staubzucker, Van.Zucker und den Eidottern cremig rühren, Likör und Mehl (mit Speisestärke und Backpulver vermischt) einrühren, zuletzt den Eischnee unterheben, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ca 30×22 streichen und mit Obst belegen, Streusel darüber streuen.

Streusel: Butter mit Mehl und Zucker vermischen und über das Obst
krümeln.

Backen bei 150° Umluft ca 45 min

Erkaltet mit Staubzucker/Eierlikörglasur überspritzen: 60 Gramm Staubzucker mit 2 Essl. Eierlikör gut verrühren.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments