Die Köchin stapelt Kartoffeln in die Muffinform

Die Köchin stapelt Kartoffeln in die Muffinform

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 1,4 kg Kartoffeln
  • 90 g Butter
  • 3 g getrockneter Knoblauch
  • 1 TL Thymian
  • 25 g Parmesan
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Schäle und wasche die Kartoffeln. Schneide sie in hauchdünne Scheiben, von etwa 2 mm Dicke. Am besten geht es wenn du einen Scheibenschneider hast.

Reibe den Parmesan und gebe ihn auf die Kartoffeln.

Würze mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Thymian. Füge die restliche Butter geschmolzen hinzu.

Dann alles gut mischen. Duftet das nicht schon jetzt köstlich?

Fette 12 Muffinformen gut mit der Hälfte der Butter ein.

Stapel die Kartoffelscheiben in der Muffinform aufeinander. Die Kartoffeltürme bei 190°C für etwa 50 Minuten, im vorgeheizten Ofen, backen. Türme ein paar Minuten abkühlen lassen und dann sachte mit einem Messer aus den Formen lösen. Jetzt nur noch Anrichten, nochmal mit etwas Parmesan würzen und endlich das Loch im Bauch stopfen.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments