Rinderfilet Mit Semmelknödel, Ein richtiges Wohlfühlessen!

Rinderfilet Mit Semmelknödel, Ein richtiges Wohlfühlessen!

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

Semmelknödel Rezept:

  • 5 Brötchen
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Speck
  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 Eier
  • Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung

Rinderfilet Rezept:

Abwaschen, trocken tupfen, salzen und von allen Seiten scharf anbraten. Dann in Alufolie bei 80 Grad im Backofen bis auf 56 Grad Kerntemperatur bringen.

Wie funktioniert`s

Rinderfilet Rezept:

Abwaschen, trocken tupfen, salzen und von allen Seiten scharf anbraten. Dann in Alufolie bei 80 Grad im Backofen bis auf 56 Grad Kerntemperatur bringen.

Bohnen im Speckmantel:

Bohnen waschen, Enden abschneiden, mit Bohnenkraut, Salz und Pfeffer kochen. Anschließend mit Speck ummanteln und anbraten.

Zubereitung:

Zwiebeln mit Speck anbraten und Petersilie dazu.
Brötchen in kleine Würfel schneiden und in Milch einweichen. Brötchenwürfel ausdrücken und mit allen Zutaten vermengen. Zu Klößen formen und in einer kräftigen Fleischbrühe 15 min köcheln.

Sauce:

In der Pfanne, in der das Filet angebraten wurde, Scharlotten und Knoblauch anbraten. Tomatenmark mit anrösten und mit Rotwein ablöschen. Dann mit Kalbsfond auffüllen. Mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken, nachdem die Sauce bis zur gewünschten Konsistenz eingekocht ist. Dann ein Stück Butter zum legieren dazu.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments