Weihnachtliches Süppchen mit karamellisierten Maronen

Weihnachtliches Süppchen mit karamellisierten Maronen

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

je 200g Petersilienwurzel, Knollensellerie und Möhren
1 große mehligkochende Kartoffel
1 Zwiebel
3 El Butter
100ml Weißwein
800ml Gemüsefond
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Chilipulver
Zimt
1 El frisch gepressten Zitronensaft
100g gegarte Maronen
2El Zucker
200ml Sahne

Zubereitung

Das Gemüse und die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. 2 El Butter im Suppentopf zerlassen und die Zwiebel darin andünsten, Gemüse hinzugeben, mit dünsten. Nach einigen Minuten Wein und ca. 700ml Gemüsefond hinzugießen, mit Chili, Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle würzen. Alles zudecken und ca. 25 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen die Maronen in Scheibchen schneiden. Den Zucker in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze hellbraun karamellisieren. Die Maronenscheiben dazugeben, durch schwenken. Übriger Gemüsefond dazugeben. Alles unter Rühren kochen lassen, bis sich der Karamell gelöst hat und die Flüssigkeit fast verdampft ist, dann 1El Butter dazugeben und unterrühren.
Sahne unter die Suppe rühren, mit einem Stabmixer pürieren. Suppe aus Teller verteilen und die karamellisierten Maronen darüber geben. Zum Schluss ein wenig Zimt über die Suppe streuen.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments