Gelbe Zucchini mit Ratatouille aus dem Ofen

Gelbe Zucchini mit Ratatouille aus dem Ofen

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Aubergine
  • 4 Tomaten
  • 2-3 Stiele Rosmarin und Thymian
  • 2-3 El Olivenöl
  • 1-2 El Tomatenmark, scharf
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • etwas Zucker
  • 4 gelbe Zucchini
  • 2 El Gemüsebrühe
  • Beilage: Reis

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Rote Paprika und Aubergine putzen, waschen und in Würfel schneiden. Tomaten waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Kräuter hacken.

Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch und Zwiebel darin anschwitzen. Kräuter und Lorbeerblatt ca. 2 Minuten mit braten. Tomatenmark, scharf kurz mit anschwitzen. Die Tomatenwürfel hinzufügen.

Mit Salz, weißem Pfeffer aus der Mühle und Zucker würzen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die gelben Zucchini waschen, trocken tupfen und mit einem Parisinne-Ausstecher aushöhlen. In 1 El heißem Olivenöl auf der Schnittstelle anbraten. Herausnehmen und in eine Bratpfanne legen würzen und mit dem Ratatouille füllen.

Gemüsebrühe in einem Liter Wasser auflösen und in die Bratpfanne gießen. Im vorgeheizten Ofen bei 175°Grad Umluft 20-30 Minuten backen.

Inzwischen den Reis wie gewohnt kochen.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments